MLF 20/25

MLF (Mittleres Löschfahrzeug) 20 (FPN 10-2000) 25 (Gruppenkabine bei 2400 l Wassertank)

Das MLF 20/25 verfügt neben der Normbeladung für ein MLF über 2400 l Wasser, 120 l Schaummittel, einen Wasserwerfer Alco mit max. 3000 l/min Durchfluss, zwei Hitzeschutzanzüge, 10 Sack Ölbindemittel, Atemschutznotfalltasche und eine Gruppenkabine. Für Unwetter- und Gefahrguteinsätze (Bau einer Auffangwanne, provisorisches Abdichten von Dächern) ist eine Rolle PE-Folie so verbaut, dass sie auf jede belibiege Länge direkt am Fahrzeug zurechtgeschnitten werden kann. Die Vorrichtung zur schnellen Wasserabgabe komplettiert das Paket.

Wir können uns jetzt während der Fahrt mit PA ausrüsten und für die "Erste Hilfe" (Rucksack mit erweiterter Ausstattung), sowie die "Technische Hilfeleistung" (Pallholz und TH Kiste) verfügt das Fahrzeug über eine Grundausstattung, die eine suffiziente Erstversorgung ermöglicht. 

Das Fahrzeug ist der "Technischen Richtlinie Rheinland Pfalz für ein STLF 20/25" angelehnt.

 

Weitere Bilder in der Galerie

 

 



Seite angesehen: 6068 Mal