Newsarchiv

Suche Newsbeiträge

Stichwörter:*
Suche nach:*
Suchmethode:*
 

Alle News im Überblick

Feuer Klein
07.06.2015 21:36
Einsätze

Eine Hecke brannte auf ca. 10 m Länge. Die Flammen hatten auf einen Carport übergegriffen und schlugen gegen ein Wohnhaus. Mutige Anwohner unternahmen bereits wirksame Löschversuche. Die Feuerwehren bekamen das Feuer schnell unter Kontrolle, jedoch mussten noch die Kameraden aus Lasbek mit einer Wärmebildkamera zur Kontrolle der Einsatzstelle  nachgefordert werden. Im Verlauf des Einsatzes befragte der Einsatzleiter alle Beteiligten des ersten Löschversuches nach ihrem Wohlbefinden woraufhin  4 Personen mit Rauchgasinhalation durch die Feuerwehr erstversorgt und anschließend dem Rettungsdienst übergeben wurden. Keine der Personen musste in ein Krankenhaus befördert werden. Die Fahrzeugneubeschaffung der FF Schulenburg aus dem Jahr 2014 zahlte sich bei diesem Einsatz doppelt aus. Das mitgeführte Wasser ermöglichte ein schnelles Eingreifen und eine wirksame Schadensbegrenzung. Der in diesem Zuge neu beschaffte Rucksack für die Erste Hilfe war in der Phase bis zum Eintreffen des nachgeforderten Rettungsdienstes ein ebenfalls gutes Einsatzmittel.  Einsatzende war um 19:30 h.

Quelle: Nicht angegeben - 0 Kommentare
Verfasst von Tim

Zurück zur Übersicht